Illustre Gäste im Kinofoyer und im Tati

Zum Kinderfilmfest waren dieses Jahr illustre Gäste aus der Werkstatt der Schule der Fantasie erschienen. zwei Wochen lang haben sie das Foyer und das "Tati" geschmückt. Wir trafen uns am 8.9.2020 um 15.00 Uhr, und haben mit Euch bei einem kleinen Rundgang die Figuren noch einmal zusammen bestaunt. Dann habt Ihr mit Euren Eltern den Film "Lotta aus der Krachmacherstraße" angeschaut.

 

Lotta ist davon überzeugt, dass sie alles kann, - zumindest „im Geheimen“. „Im Geheimen“ und in der Überzeugung, dass Kleine Großes können, sind auch die lebensgroßen Figuren entstanden, die ihren öffentlichen Auftritt im Kino wagten. Welche Herrschaften sich die Ehre gaben, war auf den Beschilderungen zu lesen.

 

An dem Tag, da die Fantasie der Kinder nicht mehr die Kraft besitzt, sie (die Welt) zu erschaffen, n diesem Tag wird die Menschheit arm. (Astrid Lindgren)