Infos zur Situation unserer Schule der Fantasie

Leider muss unsere Schule der Fantasie nun doch pausieren... vorerst bis Ende Februar. Einige noch ausstehende Kurse müssen sicher verschoben werden, wir bemühen uns jedoch um Ersatztermine und melden uns rechtzeitig bei allen Eltern/Kindern.

 

Ab dem 1.12. untersagte die 9. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung Präsenzangebote der außerschulischen Bildung (vgl. § 20). Von der Schließung sind also auch Jugendkunstschulen und Kulturpädagogische Einrichtungen betroffen.

Mit den Kindern der Jahreskurse sind wir in Kontakt und geben momentan dienstags an der Schule der Fantasie-Tür Werkelpakete aus, (zwischen 15.00 und 16.00 Uhr). Diese können dann selbständig zu Hause gebastelt werden. Woche für Woche gibt es etwas Neues zum Thema Architektur, Umgebung und Lebensraum.

Wir bitten um Beachtung unserer Hygienehinweise:

Wir haben ein umfangreiches Hygienekonzept erarbeitet. Die wichtigsten Details haben wir auf diesere Seite zur Ansicht eingestellt und möchten Sie bitten, diese Regelungen einzuhalten. Bis hoffentlich bald?! Herzliche Grüße an Sie und die Kinder! Bleiben Sie gesund! Ihr Schule der Fantasie Team

Schule der Fantasie Hygienekonzept
sdf Hygienekonzept .pdf
Adobe Acrobat Dokument 445.9 KB